Peter, August Wilhelm (1914-2001)

Aus lippelex.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

August Wilhelm Peter (* 6. März 1914 in Lage; † 14. Februar 2001 ebenda) war Lehrer, Heimatforscher und Künstler.

GND https://d-nb.info/gnd/189411732
Andere Namen Peter, A. W.; Peter, August-Wilhelm
Geburtsdatum 6.3.1914
Geburtsort Lage
Sterbedatum 14.2.2001
Sterbeort Lage
Bekannt als (Tätigkeitsfeld) Lehrer, Künstler, Heimatforscher
Lippe-Bezug
Beziehung zu Personen
Beziehung zu Institutionen
  • Gymnasium Leopoldinum Detmold als Schüler
  • Freiligrath-Realschule Lage als Lehrer
Wikipedia Kein Eintrag

Leben

Geboren 1914 in Lage in einem sozialdemokratisch geprägten Elternhaus. Er besuchte die Bürgerschule, anschließend die Freiligrathschule und wechselte dann für das Abitur an das Leopoldinum Detmold, wo er 1933 das Reifezeugnis erhielt. Er studierte an der Universität und Kunsthochschule Hamburg und TH Dresden 1933-1936, Universität und Hochschule für Kunsterziehung Berlin 1938-1939 und 1940-1941, Staatsexamen in Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Kunstgeschichte , Kunsterziehung und Geographie. Das Promotionsvorhaben im Bereich Kunst/Kunstgeschichte an der Uni Hamburg wurde durch den Kriegsbeginn abgebrochen. Mit der Lehrbefähigung für Volks-, Real- und Höhere Schulen begann er 1941 seinen Schuldienst.

Nach militärischer Grundausbildung in Münster wurde er ca. 1941 einberufen und nahm an den Feldzügen gegen Frankreich und Russland teil. Im Heimaturlaub im Februar 1943 verlobte er sich mit Gisela Kalkreuter; die Hochzeit war im November des gleichen Jahres. Nach Kriegsende Mitte 1945 kehrte er nach Lage zurück. Der Versuch, die Promotion wieder aufzunehmen, misslang. 1946 wurde er als Lehrer an der Freiligrathschule in Lage angestellt. 1954 wurde er zum stellvertretenden Schulleiter berufen und blieb es bis zu seinem Ruhestand 1979. Seit den 50er Jahren befasste er sich mit der Geschichte Lages. Seine bekannteste Veröffentlichung ist "Lippe - eine Heimat- und Landeskunde" (1970 / erw. Aufl. 1982). Peter trat auch als Zeichner in Erscheinung.

Gestorben im Februar 2001 nach langer Krankheit.

Auszeichnungen: Ehrentaler der Stadt Lage (1992) Er war Mitglied im Lippischen Heimatbund, Ortsverein Lage.

Werke

Selbständige Veröffentlichungen

  • Pflug im Wappen. Lage in Lippe. Kirchdorf – Weichbild – Stadt (Lage 1960 = Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe, Bd 14)
  • Lippe - Eine Heimat- und Landeskunde (Detmold. 1970, 2. Aufl. 1982)
  • Lipperland (Dortm. 1971)
  • Externsteine im Teutoburger Wald (Ebd. 1975)
  • Alle Wege sind Heimwege. Gedichte (Lage 1979, 2. Aufl. 1984)
  • Lage in Lippe. Porträt einer Stadt (Ebd. 1983. Mit H. M. Kaup).
  • O Portugal - Italienische Gesänge (1989).

Beiträge

  • Aus Lages alten Tagen (Unsere lipp. Heimat. Detm. 1961, Nr. 14-16, 18; 1962, Nr. 21,22)
  • Lage – Verkehrskreuz an der Werrefurt (HeimL. 55.1962, Nr. 6)
https://digitale-sammlungen.llb-detmold.de/periodical/pageview/5794459
  • Der Hasselhof bei Lage (Ebd. 57.1964, Nr. 4)
https://digitale-sammlungen.llb-detmold.de/periodical/pageview/5797306
  • Die Stadt Lage, Verkehrsmittelpunkt Lippes. – Der Raum um Lage (Landkr. Detmold. Oldenb. 1964)
  • Großgemeinde Lage - Lebensraum im Wandel (HeimL. 68.1975, Nr. 2)
https://digitale-sammlungen.llb-detmold.de/periodical/pageview/5881566
  • Die Stadt Lage und ihre Schützengilde (475 Jahre Schützengilde der Stadt Lage von 1509. Lage 1984)

u. a.

Mitarbeit

  • Länder und Völker. Erdkundliches Unterrichtswerk, Bd 1 und 5 (Stuttg. 1951, 5. Aufl. 1955)
  • 100 Jahre Sparkasse Lage (Lage 1960)
  • Festschrift zur 75-Jahrfeier des Männergesangvereins »Eintracht« Pottenhausen von 1894 (Lage-Pottenhausen, 1969)
  • Lebensprofile (Lemgo 1978)
  • Zwiesprache (Ebd. 1979)
  • Lage in Lippe, eine Stadt, die das Pflugeisen ... in ihrem Wappen trägt (Lage 1980).

Literatur

Rezensionen zu »Lippe - eine Heimat- und Landeskunde« in: HeimL. 63.1970, Nr. 4, S. 152-58, und 64.1971, Nr. 3, S. 116-17; LippMitt. 39.1970, S. 302-308; Niedersachsen. Hildesh. 72. 1972, Nr. 6, S. 299.

  • Büker, Bettina: Den Wegen der Wahrheit nachgehen : Gespräch mit dem Lagenser Künstler August-Wilhelm Peter. - In: Lippische Landeszeitung. - 223 (1989),149 vom 1.7.
  • Deppe, Wolfgang: Erinnerung an August Wilhelm Peter. - In: Zeitlupe 2001 : historisches Jahrbuch für Lage. - (2001), S. 89 - 92 : Ill.
ZXNI 102-2001
  • Becker, Wolfgang: Lages Geschichte sorgfältig aufgearbeitet : Erinnerungen an Heimatforscher August Wilhelm Peter. - In: Lippische Landes-Zeitung. - 236 (2002),8 vom 10.1., S. 13 : Ill.
LZ 35.2(2002,8)

Weblinks

Status der Seite

Quelle: Autorenlexikon 1, Deppe

21.12.2021 angelegt

Fußnoten